Geschichte der Rotana

Das Reserva Rotana Private Golf & Wine Resort liegt versteckt in einem wunderschönen Tal im Südosten Mallorcas, in einem der wenigen naturbelassenen und unberührten Gebiete der Insel und nur 10 km von Naturstränden entfernt.

Die 200 Hektar grosse Finca, eines der grössten privaten Anwesen auf der Insel, ist ein bewirtschaftetes Landgut bestehend aus weiten Waldgebieten, Kornfeldern und Schafweiden, Weinbergen, zahlreichen Sportanlagen wie der exklusive private 9 Loch Golfplatz und dem Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, das behutsam in ein reizendes Luxuslandhotel verwandelt wurde und aktuell in den Top Ten seiner Kategorie in Spanien rangiert. Zur Finca Rotana gehört ausserdem eine typische mallorquinische Dependance, das Es Mayolet, das in 1908 erbaut wurde und umgeben von Weinreben auf der anderen Seite des Golfplatzes gelegen ist.

Die Besitzer, Chacha Theler und Prinzessin Loretta zu Sayn-Wittgenstein leben und arbeiten hier seit 35 Jahren und schufen dank ihres Auges fürs Detail eine Oase des guten Geschmacks, der Ruhe und Entspannung, die auf der Insel einzigartig ist, während sie gleichzeitig ein Stück authentisches Mallorca bewahren.

Die Villas der Rotana wurden in renommierten Magazinen und Katalogen vorgestellt und angeboten wie zum Beispiel Hideaways, AD, Casa&Campo, Propiedades, Interiors und ElleDeco, um nur einige zu nennen.